Netiquette

Netiquette:

Grundsätze zur Veröffentlichung von Texten auf unserer Plattform:
Diese sind Umgangsformen in sozialer Interaktion, Regel für den Umgang in öffentlichen Diskussionsforen oder in der Kommentarfunktion.
Wir fordern ein adäquate Kommunikation mit und über Andere und qualitative Beiträge.
Wir möchten euch die Möglichkeit geben mit zumischen, dafür braucht es die Fähigkeit mit unterschiedlichen Individuen und Gruppen angemessen zu interagieren. Wahrnehmungen sind unterschiedlich, häufig selektiv, außerdem werden Verhalten und Gesten verschieden interpretiert.
Wir möchten euch hier die Grundsätze erläutern, um eine zufriedenstellende Basis zu ermöglichen.
Damit die NutzerInnen eine Vorstellung haben, weshalb wir bei bestimmten Inhalten eingreifen werden, tragen wir hier das Fundament für ein angenehmes Miteinander vor.

Kein Raum für:

  • Diskriminierungsformen wie Sexismus, Homophobie, Rassismus, Antisemitismus und religiösen Fundamentalismus
  • Veröffentlichen und Verlinken von anti-feministischen, pornographischen, propagandistischen und verschwörungsideologischen Inhalten
  • Beleidigungen,Verleumdung und abstoßende Botschaften in Schriftform, Bildern oder Symbolen
  • Spam, Kettenbriefe, Veröffentlichen von E-Mails oder Nachrichten ohne Einverständnis des Absenders und Veröffentlichen personenbezogener oder persönlicher Daten wie Namen, Adressen und Telefonnummern

Wir bitten darum die Trennung von Privatsphäre und öffentlichem Raum zu beachten.
Bei eventuellen Vorfällen die unseren Leitsätzen entgegentreten, werden wir reagieren und die Person die für solchen Inhalt verantwortlich ist wird Konsequenzen ziehen müssen.
Die Community wird den Gegenstand löschen.

Bitte achte auf deine Schreibweise, die Nachrichten und Kommentare sollten verständlich sein, beachte das Prinzip von Satzbau und Rechtschreibung.

Wenn du fremdes Materials wie Bilder oder Texte nutzen möchtest , halte dich an das Urheberrecht und das Zitatrecht.

Jede Veröffentlichung steht allein für die Meinung des Verfassers, sie repräsentieren nicht die Meinung des Community. Das Kollektiv besteht aus einer Gruppe von StudentInnen die unterschiedliche Standpunkte vertreten.
Die Comunity ist nicht, für die von den Nutzer*Innen veröffentlichten, Inhalte verantwortlich.
Eure Community!

Advertisements