Wer schreibt die beste Gabel-geschichte?

Aufruf

Konkurrenz für Bischof und Teufel?

erstellt 17.05.12, 19:13h, aktualisiert 17.05.12, 20:16h
MERSEBURG/MZ. Auf dem Domplatz von Merseburg befindet sich in der Straßenpflasterung ein Stein, auf dem eine Gabel abgebildet ist. Heerscharen von Neugierigen rätseln seit vielen, vielen Jahren darüber, was es mit dieser Gabel auf sich haben könnte. Es wird kolportiert, Bischof Thilo von Trotha – ja, genau der aus der Rabensage – hätte einst eine Gabel nach dem Teufel geschleudert, weil der ihn an seine schlimme Tat mit dem Diener Johannes erinnert habe. Den hatte der Bischof köpfen lassen, weil er ihn fälschlicherweise in Verdacht hatte, seinen wertvollen Ring gestohlen zu haben. Vor Wut habe der Bischof dem Teufel die Gabel hinterhergeworfen. Die habe sich am Teufel derart erwärmt, dass sie sich beim Herunterfallen ins Pflaster eingebrannt haben soll. „Aber seien wir mal ehrlich. Gibt es den Teufel wirklich?“, fragt Nils Wiesner. „Andere Deutungen haben genauso ein Anrecht auf Anerkennung“, sagt er und präsentiert die erste seiner Geschichten, die wie er sagt mindestens genau so glaubhaft sind wie die Sache mit dem Bischof und dem Teufel.

Wer es also Nils Wiesner gleichtun will, eine Gabel-Geschichte schreiben und beim großen Vorlesen im November dabei sein möchte, schickt seine Geschichte versehen mit dem Kennwort „Gabel-Geschichten“ bis zum 10. Oktober an das Citymanagement der Stadt Merseburg. Einige Geschichten werden in den kommenden Monaten auch in der MZ veröffentlicht.

Einsendungen an : Citymanagement Merseburg, Nicole Martin, Siegfried-Berger-Str. 5-7 06217 Merseburg, oder per E-Mail an info@citymanagement-merseburg.de

(Quelle: MZ, http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1334258350028&openMenu=1012902958704&calledPageId=1012902958704&listid=1018348861894)

Mehr Informationen finden Sie hier oder bei Nils Wiesner (nilswiesner62@hotmail.com)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s